Sinnvolle Freizeitgestaltung

"Kindern muss man nichts verbieten, sondern sie befähigen, mit der Sache umzugehen." Birgit Christiansen

 

Spielerisch die Welt erkunden und daran Spaß haben: das ist unsere Absicht hinter den Freizeitangeboten. Dass wir es damit auch schaffen die Kinder von der Straße fernzuhalten ist ein positiver Nebeneffekt.

 

Wenn die Eltern im Ausland auf Arbeitsuche sind oder ihnen das finanzielle Elend daheim über den Kopf wächst, bleibt für die Kinder wenig Zeit.

 

Bei den Freizeitangeboten der "Villa Hager" lernen sie in der Gemeinschaft mit anderen Kindern:

  • Durchhaltevermögen
  • Selbstwertgefühl
  • Konfliktbewältigung
  • Kameradschaft
  • Verantwortungsgefühl
  • Vertrauen

 

 

 

"Das Spiel ist der Weg der Kinder zur Erkenntnis der Welt, in der sie leben!" M. Gorki